Archiv für den Monat: Januar 2019

15 TIPPS, UM GESUNDE NÄGEL ZU HABEN

Halten Sie Ihre Hände sehr sauber.

Bevor Sie etwas tun, ist es wichtig sicherzustellen, dass die Nägel und die Haut um Sie herum völlig frei von Schmutz sind. Entfernen Sie dann alle Reste Ihrer letzten Farbe mit einer Entfernung ohne Aceton (etwas anderes trocknet den Nagel unnötig). Dies beseitigt Schmutz und Peeling jede tote Haut ohne die Notwendigkeit von aggressiven Chemikalien.

Sei nett zu deinen Nägeln.

Ihre Nägel sind sanft und reiben Sie zu scharf kann Sie Infektionen aussetzen. Metall-Nagelwerkzeuge sollten nicht unter dem Nagel verwendet werden, da zu viel unter der Nagelplatte Graben wird es von der Haut trennen, was zu einer unregelmäßigen weißen Bogenspitze führt.

Korrigieren Sie Sie regelmäßig.

Regelmäßige Pflege ist genauso wichtig für Nägel wie für Haare, also legen Sie die Zeit beiseite, um Sie alle zwei Wochen zu trimmen.

Bewerten Sie die Gesundheit nach Länge.

Lange Nägel sind schön, aber wenn Sie jemand sind, der Probleme mit dem Bruch hatte. Es wird empfohlen, die Nägel zumindest kurz zu halten, um zu beginnen. Ein kürzerer Stil mit abgerundetem Rand neigt dazu, leichter zu handhaben und sieht aufgeräumter aus, so dass Sie sich darauf konzentrieren können, Kraft aufzubauen, ohne sich um irgendetwas anderes zu kümmern. Solange jeder Nagel eine gleichmäßige Form hat und neun Ihrer Nachbarn entspricht, verlieren Sie keine zusätzliche Länge.

Sie sollten immer Limette zur Hand haben.

Wenn Sie eine Person sind, deren Arbeitsroutine oder ein Fitnessstudio viel Verschleiß verursacht, wird vorgeschlagen, eine Nagelfeile zur Hand zu haben, um die rauhen Kanten zu glätten, die an Ort und Stelle auftreten. Der beste Weg, dies zu tun? Arbeiten Sie in eine Richtung mit dem Korn Ihres Nagels für ein glatteres Finish.

Nicht schneiden Nagelhaut regelmäßig

Die Nagelhaut hat ein sehr wichtiges Ziel: versiegelt den Bereich auf der Basis des Nagels. Wenn Sie also die Nagelhaut schneiden oder entfernen, bricht Sie diese schutzdichtung und lässt Sie anfällig für Bakterien und infektionsmöglichkeiten.  Es wird empfohlen, die Nagelhaut einmal pro Woche vorsichtig mit einem orangenstab nach dem Duschen abzustoßen und Sie dann mit einer kutikulacreme zu massieren

Kümmere dich um deine Werkzeuge.

Die Desinfektion Ihrer Nagelwerkzeuge zwischen der Verwendung ist genauso wichtig wie die regelmäßige Reinigung Ihrer make-up-Pinsel und aus dem gleichen Grund: Bakterien. Um Ihre Nägel glücklich und frei von Infektionen zu halten, empfiehlt es sich, die Metallwerkzeuge mit Seife und Wasser zu waschen und Sie dann mit Alkohol zu reinigen. Und vergessen Sie nicht, regelmäßig einwegwerkzeuge wie Schmirgel zu ersetzen.

Vergessen Sie nie verwenden Basisschicht.

Das malen der Nägel zu Hause ist keine Entschuldigung für das schneiden an den Ecken, wenn Sie die Basisschicht überspringen. Dieser Schritt schützt nicht nur den Nagel, so dass er nicht mit der Glasur schmutzig wird, sondern hilft auch, die Farbe mit einer Schicht gesättigter und undurchsichtiger zu machen. Und wenn Sie wirklich die Dinge auf die nächste Ebene bringen wollen, wird vorgeschlagen, eine Schicht transparenten Glanz zwischen jeder Schicht hinzuzufügen, um zusätzliche Helligkeit und Schutz hinzuzufügen.

Lesen Sie die Etiketten.

Wie bei make-up und Hautpflege sind nicht alle Nagellack-Marken gleich, also stellen Sie sicher, dass Sie ein gutes Produkt kaufen oder verwenden. Sie sollten sich von Poliermitteln fernhalten, die toxische Chemikalien wie Dibutylphthalat, Formaldehyd und Toluol enthalten, da diese Toxine zu Sprödigkeit, Fragmentierung und Rissbildung beitragen können.

Immer versiegeln mit Arretierung.

Denken Sie auch nicht, dass Sie den Pfad öffnen, um den Fixator (top coat) nicht zu verwenden. Dieser Schritt ist so wichtig, da die Obere Schicht in der Emaille-Farbe versiegelt ist und eine sehr notwendige glänzende Oberfläche hinzufügt, wird empfohlen, alle drei Tage eine weitere Deckschicht hinzuzufügen, um die Bildung von Scherben zu reduzieren, damit Sie Ihre Maniküre optimal nutzen können. Ernsthaft, was ist der Sinn, die ganze Zeit damit zu verbringen, Nagellack zu malen, wenn es nur einen Tag dauert?

Verwenden Sie Acryl – oder gelbehandlungen in Maßen.

Jeder nagelexperte, mit dem Sie sprechen, wird Ihr bestes tun, um Sie von Acryl-oder Gel-Maniküre-Maniküre-Tools abzulenken, die so langlebig und praktisch sind wie Sie, weil Sie sehr hart für Ihre Nägel sind. Aber wenn Sie entschlossen sind, Sie zu bekommen, gibt es mehrere Möglichkeiten, Schäden an Ihren Händen und Nägeln zu minimieren. Das Hauptproblem bei der Gel-Maniküre ist die Exposition gegenüber UV-Licht auf das trocknungsgerät, das die Haut unter und um den Nagel schädigen kann, was das Krebsrisiko erhöht. Um dieses Risiko zu reduzieren, empfiehlt es sich, vor dem Eingriff eine 30-bis 50-SPF-Sonnencreme zu verwenden, um Schäden zu blockieren. Oder Sie können spezielle Handschuhe ausprobieren, die nur die Nägel selbst aussetzen und den Rest Ihrer Hände vor schädlichen UV-Strahlen schützen.

Lassen Sie Ihre Nägel ruhen.

Speichern Sie die komplizierte Nagelkunst und diese attraktiven Farben mit viel Pigment für das Wochenende, während für den Rest der Woche lassen Sie Ihre Nägel ruhen und reparieren mit einem klaren Glanz. Der übergang von einer starken Farbe zur anderen, ohne die Nägel zu beschädigen, kann Sie trocknen, Sie gelb zurückgeben und mit der Zeit die Struktur des Nagels Schwächen.

Halten Sie Sie hydratisiert.

Sie werden nicht schlafen, ohne das Gesicht zu befeuchten, warum sollten Ihre Nägel anders sein? verwenden Sie nährstoffreiches öl oder Feuchtigkeitscreme.

Verwenden Sie Schutz.

Handschuhe, Damen, Handschuhe: ziehen Sie Ihren Geist aus der Rinne! Wenn Sie aggressive Chemikalien, Gartenarbeit reinigen oder alles tun, was mit dem einweichen oder verschmutzen der Hände verbunden ist, tragen Sie Gummi -, Vinyl -, Nitril-oder kunststoffhandschuhe, vorzugsweise mit Baumwollfutter. Wenn Sie das Geschirr mit warmem Seifenwasser ohne Handschuhe reinigen, können Sie Ihre Nägel lockern, während Sie mit Gartenboden bedeckt werden, das reinigungsniveau erfordern, das Sie Wann immer möglich vermeiden möchten. Wenn das Wetter kalt ist, achten Sie darauf, ein paar Handschuhe oder Handschuhe zu verwenden, damit die kalte Luft und der wind die harte Arbeit, die Sie gemacht haben, nicht Abbrechen, indem Sie es trocken, schuppig und schuppig in der Haut lassen.

Denken Sie an Ihre Ernährung.

Ihre Nägel sind aus Protein namens Keratin und mit der Klarheit Ihrer Haut oder dem Glanz Ihrer Haare, können Sie Ihre Nägel verbessern, indem Sie Ihre Ernährung anpassen. Es wird empfohlen, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel wie Biotin, Vitamin E und Fischöl zu Ihrem täglichen Regime hinzuzufügen das einzige, was allen Experten zustimmt: sobald Sie sich einer Kombination nähern, die für Sie funktioniert, werden Sie mit stärkeren und klareren Nägeln belohnt.